Services

Services

Psychologische Dienstleistungen

PSYCHOLOGENSUCHE

Fachpsychologische Suche

Gesundheitspsychologie
Notfallpsychologie
Psychologische Beratung /
Psychotherapie
Rechtspsychologie
Schulpsychologie
Verkehrspsychologie
Wirtschaftspsychologie
[ mehr ]

Hilfe in der Not

Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V. Psychotherapie Informationsdienst (PID)
Register von Notfallpsychologen
Telefonseelsorge
Sozialpsychiatrische Dienste
Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen
Bundeskonferenz für Erziehungsberatung
[ mehr ]

GRUNDINFORMATIONEN

Was ist Psychologie?

Psychologisches Denken hat in der Menschheit eine lange Geschichte.
[ mehr ]

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie bietet Hilfe bei Störungen des Denkens, Fühlens, Erlebens und Handelns. Dazu zählen psychische Störungen wie Ängste, Depressionen, Essstörungen, Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen, Süchte und Zwänge.
[ mehr ]

Psychologische Berufsfelder

Für viele Aufgabenfelder in unserer Gesellschaft ist die Anwendung psychologischer Fachkompetenzen sinnvoll, um menschenfreundliche Veränderungsprozesse zu fördern.
[ mehr ]

Freiberufler

Informationen für
Sektionsmitglieder

AKTUELLES DER SEKTION

Protokoll der Mitgliederversammlung 2016
download ]

INTERESSANTES VON MITGLIEDERN
Hier finden Sie Interessantes von Mitgliedern der Sektion freiberuflicher Psychologen

Publikation "Falle Stress"
Autor Dr. Manfred Oetting. Innovatives Stresskonzept mit hoher praktischer Bedeutung. [ mehr ]

 

TEXTE & VORTRÄGE

Prof. Dr. Wolfgang H. R. Miltner
Kann erfolgreiche Psychotherapie die Funktionen unseres Gehirns verändern?
[ mehr ] Hinweis: Download ist 14 MB groß

Herr Kors
10 Tipps für jede Vorsorgevollmacht und die Verbindung zur Patientenverfügung.
[ mehr ]

Kinga Williams
Culture Shock and Hypochondriasis
[ mehr ]

Kinga Williams
From Terror to Tolerance - The Mortality Management Model
[ mehr ]

Csilla Jeszenszky
Work Life Balance
[ mehr ]

 

INTERESSENVERTRETUNG
DER SEKTION
MITGLIEDERSERVICE / KONTAKT / MITGLIEDSCHAFT

Informationen / Geschäftsstelle

Wenn Sie Informationen zur lokalen, regionalen Situation im Studium, bei der Existenzgründung u.a. brauchen, kann Ihnen die Geschäftsstelle bzw. der Vorstand in der Regel Ansprechpartner nennen oder Informationsquellen vermitteln.
[ mehr ]

Sektionsmitglied werden

Als BDP-Mitglied haben Sie 3 Möglichkeiten der Sektion beizutreten
[ mehr ]
INFORMATIONEN ZUR SEKTION

Was zeichnet Freiberufler aus?

1. Der freiberufliche Psychologe ist bei seiner Berufsausübung dem Gemeinwohl verpflichtet. [ mehr ]

Warum brauchen wir eine Sektion Freiberufliche Psychologen?

… weil die Sektion die Interessen der freiberuflich tätigen Diplom-Psychologinnen und -Psychologen optimal vertritt.
[ mehr ]

Gutachten zum Freiberufsrecht

Dieses Gutachten behandelt die rechtliche Situation der freiberuflichen Psychologinnen und Psychologen, die in verschiedenen Bereichen der angewandten Psychologie (mit Ausnahme der heilkundlichen Bereiche) tätig sind.
[ mehr ]

Wer  schrieb in der Sektion Geschichte?

Die Sektion Freiberufliche Psychologen wurde im Jahre 1968 in Tübingen von dem Gründungsmitglied des BDP, Frau Dr. Henriette Schwung, gegründet und lange Jahre geleitet.
[ mehr ]
ARCHIV

An dieser Stelle werden Informationen aus der jüngeren Vergangenheit der Freiberuflichen Psychologen dargestellt.

[ mehr ]

bdp

Verband

Informationen
des bdp

Hinweis: Die Inhalte in dieser Rubrik werden z.T. direkt vom BDP-Server eingelesen und enthalten externe Links.
Sie öffnen die jeweils relevante Seite in einem neuen Fenster oder Tab.
MITGLIEDERSERVICE /
VERBANDSLEISTUNGEN
Der BDP ist für seine Mitglieder auf vielen Ebenen aktiv:
engagierte Interessenvertretung gegenüber der Politik, gezielte Medien- und PR-Arbeit für Presse und Öffentlichkeit, Services für Mitglieder.

Service für das einzelne Mitglied

  • Rechtsberatung
  • Berufswegberatung
  • Information für die Berufspraxis
  • Vorzugskonditionen bei Produkten und Dienst-
    leistungen
  • Online-Services
  • Spezialangebote für Studenten
  • Freundliches Serviceteam
[ mehr ]
AUS-/ FORT-/ WEITERBILDUNG

Studierende im bdp

Die studentischen BDP-Mitglieder bilden - unabhängig von ihrer Zugehörigkeit zur jeweiligen Landesgruppe und zu ihrer Mitgliedschaft in Sektionen die Studierenden im BDP.

Der Vorstand der Studierenden im BDP hat speziell für PsychologiestudentInnen eine Praktikumsbörse eingerichtet.

Der BDP organisiert an den Hochschulen laufend berufsorientierende Vorträge für Psychologie-Studierende. Die Vorträge geben einen Überblick über den Arbeitsmarkt und die (wichtigsten) Tätigkeitsfelder sowie einen Einblick in den Praxisalltag von berufstätigen Psychologinnen und Psychologen.

Links
Studienstiftung des BDP
Psychologische PsychotherapeutInnen in Ausbildung
Georg-Gottlob-Studienpreis

Fort- und Weiterbildung

Hier finden Sie Informationen zur Fort- und Weiterbildung von Psychologinnen und Psychologen: